Halland

halland

Halland ist eine historische Provinz Schwedens. Diese liegt im Westen und wird oft als „die Badewanne Schwedens“ bezeichnet, denn charakteristisch für diese Region sind die längsten sandigen Badestrände in ganz Schweden anbietet. Diese weißen Strände erstrecken sich von Laholm bis nach Goeteborg. Dieser Ort ist nicht nur ein Paradies für Wohnmobiltouristen wegen der flachen Teilen des Landes, sondern auch und insbesondere für alle Surf- und Segelfans. In Halland herrscht oft besseres Wetter als im Inland. Das liegt an dem warmen Golfstrom. Die hügeligen Landschaften sind hier von Bäcken und Flüssen geprägt. besonders die Dünen und sandige Strände erinnern an die Mittelmeerküsten Südfrankreichs. Diese Region bietet darüber hinaus fruchtbares Acker und Kulturland an. Im Süden grenzt Halland an Schonen (Skane), Im Osten mit Smaland, Im Norden mit Västergötland samt Stadt Göteborg.

Entdeckungstour für alle Fahrradfans

Für alle die eine Fahrradtour entlang der langen Westküste Schwedens planen, bietet sich die Kattegat-Route (Fahrradwanderweg) an.Diese verläuft von Helsingborg bis nach Goeteborg und bietet abwechslungsreiches Radfahren am Meer, denn diese verläuft fast immer in Meeresnähe und ist nahezu gänzlich autofrei. Der rund 370 Kilometer lange Radwanderweg führt an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbei und ist in 8 Abschnitte unterteilt von einer Laenge von über 80 km.

Hotel oder Ferienhaus in Halland buchen


Comments (1)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Gewinnen Sie eine Reise nach Stockholm!