Lund – Studentenstadt

Ulf Lundin/imagebank.sweden.se Lund Weihnachtsmarkt
Ulf Lundin/imagebank.sweden.se Lund Weihnachtsmarkt

Lund ist eine der ältesten Städte Schwedens in der südschwedischen Provinz
Skåne län. Wurde im Jahre 990 vom dänischen König Sven Tveskägg gegründet.
Diese liegt ca. 45 km von Trelleborg entfernt dem so genannten Tor nach
Schweden.

Folio/imagebank.sweden.se Lund Universität
Folio/imagebank.sweden.se Lund Universität

Lund wird als Studentenstadt bezeichnet, da eindrittel der Stadtbewohner sind
Studenten. Die Universität Lund ist eine der größten Universitäten in
Skandinavien. Derzeit studieren an der Uni ca. 47.000 Studenten. Diese wurde im
Jahre 1668 gegründet.

Sehenswertes in Lund

Lund lässt sich gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Die Innenstadt Lunds ist gemütlich. Der Stortorget ist ein zentraler Marktplatz mit vielen Cafés und Eisdielen.

Besonders Sehenswertes ist das Skissernas Museum – stellt die Sammlung der Universität an Entwürfen und Modellen für Kunst. Das Vattenhallen Science Center ist ein wissenschaftliches Zentrum, wo Sie kleine und spannende Experimente ausprobieren können. Für die Besucher steht das Planetarium. Sie können auch mit Protonen schießen. Für alle Naturliebhaber steht der botanischer Garten (Botaniska Trädgärden) mit seinen 7000 Pflanzen – Grüne Pracht auf 8 Hektar.

Botanischer Garten in Lund. Bildquelle botaniskatradgarden.se
Botanischer Garten in Lund. Bildquelle botaniskatradgarden.se

Wenn Sie Lust auf Delikatessen oder besondere Lebensmittel haben können Sie Saluhallen besuchen. Seit 1909 ist dies ein Treffpunkt für alle Genießer.

Domkyrkan ist der Dom von Lund. Im Dom finden Sie die astronomische Uhr aus dem 15. Jahrhundert. Darüber hinaus sehenswert sind auch das Historiska museet – das historische Museum in dem unzählige Gegenstände aus Stein-, Bronze- und Eiszeit ausgestellt sind. In Lund finden Sie viele Hinterhöfe woe viele Fachwerkhäuser stehen. Viele von Ihnen sind mittlerweile mindestens ca. 200 Jahre alt.

Wirtschaft in Lund

In Lund wurde Wissenschaftspark IDEON im Jahr 1983 gegründet, wo sich viele kleine und mittelständische Unternehmen aus dem IT-Bereich, Biotechnologie oder Hochtechnologie eingesiedelt haben. Hier haben den Sitz solche Firmen wie TetraPark (Stammwerk), AstraZeneca – der große Pharmakonzern und Sony Ericsson.

Haben Sie Lust auf Lund bekommen?


Quelle: visitlund.se

Unterkunfte in Lund

Bilder zu Lund

Der Dom zu Lund in Schweden
Der Dom zu Lund in Schweden
Der Dom zu Lund Altar in Schweden
Der Dom zu Lund Altar in Schweden
Der-Dom-zu-Lund-alte-Uhr
Die astronomische Uhr in der Domkirche

Der-Dom-zu-Lund-innen

Hauptgebäude der Universität
Hauptgebäude der Universität

Lund-Campusgelände
Lund-Schweden
Lund-Schweden-2Lund-Schweden-innenstadtLund-Schweden-Innenstadt-2Lund-Schweden-Strassen

Lust auf Lund?

Güsntig übernachten in Lund dank Hostels:
Lund Hotel gleich buchen und sparen

Comments (2)

Gewinnen Sie eine Reise nach Stockholm!