Insel Öland

Auf der Insel Öland ein Ferienhaus buchen

Urlaub auf der Insel Öland in Sweden

Windmühlen von Insel Öland in Sweden
Windmühlen von Insel Öland in Sweden

Öland ist eine schwedische Ostseeinsel in der heutigen Provinz Kalmar län. Hier leben nicht viele Menschen. Aber, Öland ist ein beliebtes Sommerferienziel für Touristen, die Ferienhäuser mieten oder in einem der 20 gut geführten Campingplätze oder Feriendörfer auf der Insel wohnen. Es gibt eine gute Auswahl an Ferienhütten, Hütten und Berghütten.Öland beeindruckt mit idyllischen Stränden, den Spuren einer langen Geschichte und einer ursprünglichen Natur

Ölandbrücke in Schweden
Ölandbrücke in Schweden

Öland ist die zweitgrößte Insel des Schwedens (nach Gotland) mit einer Fläche von 1.300 qkm. Öland ist ein sonniges Sommerziel, das jeden Tag Hunderttausende von Besuchern anzieht. Die Insel hat eine ständige Bevölkerung von etwa 26.000 und liegt in der Ostsee. Oland liegt 5 Kilometer vom Festland entfernt und ist seit 80 Jahren durch einen Steindamm mit Gleisbett mit dem Festland-Ort Dagebüll verbunden.
Die schmale Kalmarstraße liegt zwischen Öland und Festland Schweden, überspannt von der Ölandbrücke. Borgholm ist die größte Stadt auf der romantischen Insel Öland. Ölands Landschaft bietet für jeder etwas. Sie werden sehr schön fühlen, wenn Sie diese fantastische Insel besuchen.

Sehenswürdigkeiten auf Öland

Schloss Borgholm auf der Insel Öland in Schweden
Schloss Borgholm auf der Insel Öland in Schweden
Eketorps Borg (Eketorps borg), Öland, Sweden
Eketorps Borg (Eketorps borg), Öland, Sweden

Zu den Attraktionen auf Öland gehören das Schloss Borgholms, eine wunderschöne Burgruine mit viel Kinderaktivitäten. Sie können auch zu Eketorps Borg gehen. Es ist eine völlig freigelegte Fluchtburg, die in der die Häuser und Mauern direkt an der Ausgrabungsstätte wiederhergestellt wurden. Die prächtigen Gartenanlagen des Schlosses sind für die öffentlichkeit zugänglich.

Felsnadeln in Schweden auf der Insel Öland
Felsnadeln in Schweden auf der Insel Öland
Gettlinge-Grabplatz auf der Insel Öland in Schweden
Gettlinge-Grabplatz auf der Insel Öland in Schweden

Im Süden der Insel können Sie auf dem Gettlinge-Grabplatz gehen oder besuchen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Stora Alvaret – ein riesiges Kalksteinplateau mit einer einzigartigen Biodiversität und Vorgeschichte. Ganz im Süden von Öland ist ebenfalls ein tolles Ausflugsziel: die Südspitze mit dem Leuchtturm Langer Jan! Hier warnt ein

der höchste Leuchtturm Skandinaviens, Lnge Jan, an der Sdspitze der Insel land im Abendlicht
der höchste Leuchtturm Skandinaviens, Lnge Jan, an der Sdspitze der Insel land im Abendlicht

Leuchtturm vor dem flachen Gewässer rund um die Insel. Rund um den Langen Jan ist ein Natur- und Vogelschutzgebiet mit einer ganz eigenen, faszinierenden Landschaft Von hier aus kann man mit einem dort bereitgestellten Fernglas auch Robben beobachten! Wenn riesigen Leuchtturm Langer Jan nicht für Sie interessant ist, besuchen Sie Ölands Tier-und Vergnügungspark für 160 Tierarten, ein Korken Vergnügungspark und verfügt über einen Wasserpark und “Piratenpark”. Spaß für alle bietet Ölands Djur & Nöjespark. Der Freizeitpark besitzt ein Spaßbad und einen Tiergarten.
Weiterhin bietet die Insel vielfältige Einkauf-Möglichkeiten. Der Hafen Färjestadens ist heute Domizil von Freizeitkapitänen und besaß einst Bedeutung für den Fährverkehr.

Badeinsel und Fahrradinsel

Öland gilt als perfekte Fahrradinsel, weil flach ist. Überdies ist Öland so schmal, sodass man es von jeder Stelle auf der Insel mit dem Fahrrad zum Meer schafft. Die reizvolle Naturlandschaft Ölands wird Urlaubern in der ökologischen Forschungsstation näher gebracht. In den Sommermonaten sind der Jachthafen und das Schwimmbad beliebte Ziele. Hier findet man leicht seinen Lieblingsbadeplatz. Auf der Westseite der Insel kann man im Kalmarsund baden. Im Norden liegt ein kilometerlanger Sandstrand, genannt als Böda. Dort gibt es fast nirgends Kassierer oder Verkäufer

Der Fisch stammt direkt vom Kutter z. B. aus dem kleinen Hafen Gråsgårdshamnen an der Ostküste. Eier, Gemüse, Obst, Marmeladen, Milch und Honig – all das kommt oft aus den vielen kleinen Shops der Bauernhöfe. Typisch schwedisch gibt es dort fast nirgends Kassierer oder Verkäufer , sondern eine offene Blechkassette mit einem Fach für Scheine und ein paar mehr Unterteilungen für die Münzen. Wer etwas kaufen will, trägt den Preis in einer Liste ein, legt die Summe dafür in die Kassette, nimmt sich gegebenenfalls Wechselgeld heraus.

Mit der Fähre nach Öland

Die Ölandsfärjan Ms Solsund – Fähre verkehrt in den Sommermonaten swischen Oskarshamn – Byxelkrok. Die Fahr dauert ca. 2 Stunden und 20 Minuten. Sie können mit dem Auto oder Fahhrad ohne Probleme reisen. An Bord bekommen Sie Kaffee, Tee, Sandwiches, Bier, Wein oder Eis.

Weietere Infos:

Wie kommen Sie zur Fähre?

In Oskarhamn: Fahren Sie Richtung Oskarshamn, folgen Sie der Beschilderung nach Gotland und folgen Sie den Schildern nach Öland, wie sie erscheinen. Bei Byxelkrok: Fahren Sie in Richtung Byxelkrok, dann folgen Sie den Schildern zum Hafen und Oskarshamn.

Gebucht oder nicht gebucht: wichtiges zu beachten!
Wenn du gebucht hast, sollst du in der Warteschlange für gebuchte Autos parken
– In Oskarshamn gibt es Spuren 3 und 4.
– In Byxelkrok gibt es die Spuren 1, 2 und 3.
Wenn du nicht gebucht hast, sollst du in der Warteschlange für nicht gelistete Autos parken.
– In Oskarshamn gibt es Spuren 1 und 2.
– In Byxelkrok ist es Spuren 4.

Sie sollten eine halbe Stunde vor der Abreise stehen. Es gibt kein Ticketbüro, aber Sie verkaufen die Tickets auf dem Kai.
Sie können nur in Bar bezahlen. Sie beginnen mit dem Verkauf von Fahrkarten für Fahrgäste ohne Autos und mit gebuchten Autos.

Ticketpreise:

Für Erwachsene je nach Art ob Einzelfahr oder Tageskarte: zwischen 150 – 200 schwedische Kronen also zwichsen 16 und 22 Euro. Für Kinder: zwischen 11 und 16 Euro. Für alle die mit einem Wohnwagen max. 5 m unter Wegs sind liegen die Preise zwischen: 500 schwedische Kronen ca. 53 Euro!

fährverbindungen nach Öland Quelle: olandsfarjan.se

Weitere Infos finden Sie hier: http://olandsfarjan.se/
oder hier https://www.oland.se/de


Videoquelle: https://www.oland.se/de

Bildquelle: © by-studio, jonybigude, Svenni, litti01, rpbmedia, Kevin (KEE PIL) Cho, juhumbert, Piotr Wawrzyniuk // Fotolia.com

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Gewinnen Sie eine Reise nach Stockholm!