Helsingborg Das Tor Schwedens
Das Tor zu Schweden in Helsingborg
Das Tor zu Schweden in Helsingborg. Bldquelle: Antony McAulay // 123rf (.) com

Unsere Reise beginnt in dem Schwedischen Helsingborg, welches als das Tor zum Schwedens Kontinet bezeichnet wird.

Helsingborg ist eine der ältesten Städte im heutigen Schweden. Diese zählt über 100000 Einwohnern und ist das Zentrum des nördlichen Teils von West-Schonen und Schwedens nächstgelegenem Punkt zu Dänemark:
Die dänische Stadt Helsingør ist ca. 4 km westlich auf der anderen Seite des Øresunds gut sichtbar. Das historische Helsingborg mit seinen vielen alten Gebäuden ist eine malerische Küstenstadt. Die Gebäude sind eine Mischung aus alten Steinkirchen und einer 600 Jahre alten mittelalterlichen Festung (Kärnan) im Stadtzentrum sowie moderneren Gewerbegebäuden. Die Straßen variieren von breiten Alleen bis zu kleinen Gassen die zu den Gästehafen im Norra Hamnen führen. Kullagatan, die wichtigste Fußgängerzone der Stadt, war die erste Fußgängerzone in Schweden.

Wie kommt man nach Helsingborg?

Von Deutschland aus gesehen hat man mehrere Möglichkeiten. Die einfachste ist über Dänemark in Helsingør. Von hier aus alle zwanzig Minuten geht eine Fähre nach von nach Helsingborg. Oder von Puttgarten mit der Fähre nach Rødby oder Gedser. Von hier aus mit dem Auto braucht man ca. zwei Stunden nach Helsingør. Von hier aus kommt man mit der Fähre nach Helsingborg.

Das Rathaus-Gebäude in Helsingborg in Schweden // Foto: Sergey Dzyuba // 123rf (.) com

Helsingborg besichtigen

Es gibt einiges zu entdecken in Helsingborg. Es sind nicht nur die schönen Stadsparks aber auch die schönen architektonischen Gebäude dieser Stadt.
Dazu gehört z.B. Das Helsingborg Rathaus dieses ist das Wahrzeichen der Stadt, oder Fredriksdal eines der größten Freilichtmuseen in Schweden oder das Dunkers Kulturhus. Diese liegt direkt am Wasser im nördlichen Hafen von Helsingborg. Das Dunkers Kulturhus beherbergt stadt- und kulturgeschichtliche Ausstellungen, Kunst, Tanz, Musik und Theater.
Der Architekt des Gebäudes ist Kim Utzon, der Sohn des Architekten, der das Sydney Opera House entworfen hat.

Das Dunkers Kulturhus in Helsingborg, Schweden // Foto: Pavel Dudek 123rf(.)com

Sofiero

Sofiero die blühende Schönheit in Helsingborg, Schweden // Bild: Sergey Mayorov 123rf (.) com

Im Norden der Innenstadt befindet sich das schönste Schlosspark Europas mit rund über 10.000 Rhododendrenbüsche unterschiedlichster Art. Sofiero ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Skånes. Jedes Jahr besuchen tausende von Touristen das Sofiero um die blühende Schönheit, die königliche Tradition und den herrlichen Blick zu genießen. Der Garten gilt als einer der schönsten in Europa. Hier kann man die aufregenden Schluchten erkunden, die Ausstellung im Schloss besuchen, im Zauberwald buschieren. In Sofiero ist für die ganze Familie etwas dabei, und der Park ist im Sommer wie im Winter wunderschön. Kärnan zählt zu der bekanntesten Wahrzeichen Helsingborgs. Dieser Wachturm ist ein fast 700 Jahre alt gilt als der einzige, der von der mittelalterlichen Burganlage mit dem Namen Helsingborg noch übrig ist. Der Turm ist 35 Meter hoch und besteht aus 4 Etagen und einer Dachterrasse. Im Turm gibt es eine Ausstellung, die mehr über Kärnan und die mittelalterliche Geschichte erzählt. Fredriksdal das zweitgrößtes Freilichtmuseum Schwedens mit botanischem Garten. Fredriksdal ist eines der größten Freilichtmuseen in Schweden. Hier ist für jeden etwas dabei, wenn es um Natur und Kultur geht.

 Festung Karnan in Helsingborg // Foto: Olga Zaretska // 123rf (.) com

St.-Marien-Kirche

Auf Mariatorget, umgeben von Restaurants aus aller Welt, liegt die Marienkirche. Die Kirche ist die älteste in der Stadt und stammt aus dem 12. Jahrhundert. Im 13. Jahrhundert war die Kirche eine der größten Stadtkirchen Dänemarks.

Bewerte diesen Artikel
[Total: 0 Average: 0]

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen