Urlaub in Schweden

Urlaub in Schweden
Eisiges Ödland, Urwälder, gemütliche kleine Landhäuser, felsbedeckte Inseln, das Erbe der Wikinger und Rentierhirten: All das trägt zum vertrauten Bild von Schweden. In der Heimat der Wikinger treffen sich Urlauber mit Lust auf eine Lebensart mit Stil und besonder Respekt vor der atemberaubenden Natur, selbstbewusste Mode, auf nachhaltiges Design und auf stille Einsamkeit in einem Ferienhaus am Meer, in der klassischen Stuga oder einer Blockhütte in verschneiten Bergen oder auf lebensfrohe Städte. Die Verbesserung der Infrastruktur und der Einsatz von gezieltem Marketing hat Schweden im Tourismus weit nach vorne gebracht. Das Königreich hat sich im Laufe der Jahre zu einem beliebtesten Reiseziel in Europa entwickelt. Die beiden Inseln Gotland und Öland und der Osten der Skandinavischen Halbinsel ziehen an Vielzahl an Reisenden immer wieder in ihren Bann. Verträumtes Hinterland der Quirliges Stadtleben, Erlebnispark oder Museum, Naturschauspiel oder Oper– Urlaub in Schweden ist so vielseitig, so dass wirklich für jeden etwas dabei ist.

Urlaub am See in Schweden ist ein besonderes Erlebnis. Das milde Klima bietet sich für einen Sommerurlaub an. Doch Schweden bietet seinen Gästen noch mehr als nur seine 100.000 Seen. Wintersportarten wie z. B. Ski laufen sind ebenfalls in einem Urlaub möglich. Schweden ist das ideale Land für spannende Angelabenteuer zu erleben. Weil Schweden ist dank der grossartigen Fischarten, der unberührten Natur und den klaren, sauberen Gewässern ein Paradies für Hobbyfischer. Wenn Reisende in den Urlaub fahren, dann stellen sich die Frage, was soll ich besuchen? Schweden, als Urlaubsziel, ist vor allem bei Naturfreunden beliebt. Auch kulturell interessierte Besucher kommen in den Städten des Schwedens und hier können sie einige interessante Sehenswürdigkeiten entdecken.

Die 10 Sehenswürdigkeiten der Schwedenurlauber

1. Turning Torso in Malmö

Turning Torso in MalmöSilvia Man/imagebank.sweden.se
Turning Torso in Malmö Silvia Man/imagebank.sweden.se

Der höchste Wolkenkratzer Skandinaviens befindet sich in Malmö und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Der 190 m hohe Wolkenkratzer hat 54 Etagen. In diesem Wolkenkratzer befinden sich Wohnungen und Büroräume. Das Gebäude ist mit seiner schneeweißen Fassade ein richtiger Blickfang aus fast jedem Winkel der Stadt zu sehen.

 

 

 

2. Eishotel in Jukkasjärvi

Eishotel in Jukkasjärvi, Schweden Lapland  Peter Grant/imagebank.sweden.se
Eishotel in Jukkasjärvi, Schweden Lapland Peter Grant/imagebank.sweden.se

In Lappland befindet sich die kleine Gemeinde Jukkasjärvi. Hier wohnen rund 550 Einwohner. Hier ist das erste Eishotel auf der Welt, das erbaut wurde. Eishotel wurde aus Schnee und Eis errichtet. Hier befinden sich Matratzen und Blöcke, die mit Schlafsäcken aus Rentierfell belegt werden.

 

 

 

 

 

3. Öresundbrücke

Öresundbrücke Silvia Man/imagebank.sweden.se
Öresundbrücke Silvia Man/imagebank.sweden.se

Die Öresundbrücke ist der schnelle Weg von Dänemark nach Schweden. Wenn man nicht gerne mit einer Fähre oder dem Flugzeug reist, könnte die ganze Anreise nach Schweden mit dem Auto über die Öresundbrücke machen. Sie ist die längste Schrägseilbrücke für Eisenbahn- und Straßenverkehr.

 

 

 

4. Göteborgs Konstmuseum
Das große Kunstmuseum beherbergt Sammlungen skandinavischer, flämischer, holländischer, italienischer, spanischer und französischer Kunst sowie zeitgenössische internationale Werke. Die skandinavische Kunst von 1880 bis 1890 und die Koloristen von Göteborg sind besonders sehenswert.

5. Sky View

Sky View  Per Pixel Petersson/imagebank.sweden.se
Sky View Per Pixel Petersson/imagebank.sweden.se

Stockholm bietet eine tolle Aussichtsplattform in besonderer Form. Sky View gleitet eine runde Kugel entlang des Stockholm Skydoms, das langsam zur Kuppel der Halle hinaufgezogen. 130 Meter über dem Boden Eine traumhafte Aussicht über Oslo bietet sich oben. Die Besonderheit der Aussichtsplattform, der Ausblick und die Art und Weise der Fahrt sind ein Pflichtbesuch.

 

 

 

6. Nationalpark Skuleskogen
Der Nationalparks Skuleskogen laden Reisende zum Besuch ein. Der Park begeistert durch seine abwechslungsreiche Landschaft. Geröllhalden, Moore, Seen, Fichten- und Kiefernwälder, Wasserfälle, imponierende Felsen, wilde Schluchten und tiefe Täler bieten dem Wanderer jede Menge Eindrücke. Die Slåtterdalskrevan ist Hauptattraktion des Skuleskogen – eine etwa 200 Meter lange Schlucht mit steilen. Möglich ist auch eine Begegnung mit Luchsen und Elchen, die wie viele andere Tiere wild im Park leben.

7. Schloss Gripsholm

Schloss Gripsholm Mattias Leppäniemi/imagebank.sweden.se
Schloss Gripsholm Mattias Leppäniemi/imagebank.sweden.se

Für alle Bücherwürmer ist des Renaissance Schloss Gripsholm bei Mariefred ein Muss. Das Schloss stammt aus dem 16. Jahrhundert. Die burgähnliche Anlage verzaubert durch seine romantische Lage am Mälaren See.

 

 

 

 

8. Das Freilichtmuseum Gamla Linköping
Ein für Besucher beliebtes Ausflugsziel ist das Freilichtmuseum Gamla Linköping. Die zum Teil über 250 Jahre 90 alten Wohnhäuser können teilweise besichtigt werden. Hier finden Sie auch Cafés, eine Feuerwache, eine Post, Polizei und Apotheke sowie viele kleine Kunsthandwerkbetriebe.

9. Die Altstadt von Kalmar

Kalmars Stadtkern des Mittelalters liegt direkt neben dem Kalmar Schloss. Man findet hier heute noch gut erhaltene Bebauung aus dem 17. bzw. 18. Jahrhundert. In der alten Stadt legten sie danach ihre Lustgärten für den Sommer an. Hier können Sie dank der alten Häuser und der gewundenen Gassen, das wirklich alte Kalmar erleben. Sie sollten einen Spaziergang durch die Altstadt machen, oder nehmen Sie an einer Führung teil.

10. Kalmar Landesmuseum
Kalmar Landesmuseum liegt in einem stattlichen Gebäude. Das Museum zeigt das ganze Jahr über Ausstellungen. Interessante Attraktionen sind die Künstlerin Jenny Nyström und das Kriegsschiff Kronan. Bereits am Eingang ins Museum werden Sie von den gewaltigen Kanonen der Kronan begrüßt. Bas Batteriedeck, der Goldschatz und ein Modell des Wrackplatzes machen die Bedeutung des Schiffes und sein tragisches Schicksal anschaulich.
Ferienhaus oder Ferienwohnung in Schweden für den Schweden Urlaub. Genießen Sie einen Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung und entdecken Sie Skandinavien. Sie könnn die Unterkunft für Ihren Schweden Urlaub direkt am Strand oder an einem See mieten. Egal ob mit Pool oder am Meer, finden Sie sicherlich auch ein schönes Ferienhaus in Schweden. Bei der Wahl des genauen Ferienziels in Schweden steht die Frage im Vordergrund, möchten Sie sich in erster Linie auf den Vorteil der Lage Schwedens an der Ostsee nutzen oder das Zentrum mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel dem smaländischen Glasbläserreich oder dem Dom zu Lund konzentrieren. In vielen Fällen ist es sehr sinnvoll sich eine Unterkunft in Meeresnähe zu suchen und von dort aus zu Tagesausflügen ins Landesinnere aufzubrechen.

Gewinnen Sie eine Reise nach Stockholm!